DE | EN

Fünfjähriges Projekt zur Stützung von Äschen und Nasen in der oberen Lahn ist abgeschlossen und wurde am 24. Juni 2022 in Lahntal-Sterzhausen der… mehr


Wasserbüffel als Landschaftspfleger an der "Gisselberger Spannweite" bei Marburg. mehr


In den vergangenen zwei Jahren wurde durch die LiLa-Projektpartner unter Mitwirkung der betroffenen Landes- und Bundesressorts sowie der Beraterinnen…

mehr


Über 120 Teilnehmererinnen und Teilnehmern verfolgten die digitale Mid-Term Konferenz. Die Vorträge zur Konferenz stehen nun zur Verfügung. mehr


Im Zuge der Umgestaltung der Umtrageeinrichtung auf der Schleuseninsel Ahl wird zurzeit eine Umfrage durchgeführt, die sich an die Nutzer…

mehr


Wie schon in den letzten Jahren seit Beginn des LiLa Living Lahn Projekts fand auch im Sommer 2020 eine Bereisung der Lahn durch die Bundesanstalt für…

mehr


Noch immer erschweren Wehre im Gelbach die Wanderung von Fischen und anderen Wasserlebewesen. Mit der Umgestaltung der Wehranlage in der Ortslage…

mehr


  • Autor: WSA Mosel-Saar-Lahn

Um Wasserwanderern an der Schleuse Ahl die Möglichkeit zu bieten, auch außerhalb der Schleusenbetriebszeiten die Staustufe zu passieren, soll eine…

mehr


Die Nase - Fisch des Jahres 2020 - braucht kiesigen Gewässergrund zum Ablaichen. Die kleine Kreuzkröte bevorzugt für diesen Zweck besonnte kleine… mehr


  • Autor: WSA Mosel-Saar-Lahn

Auf dem Weg zur Erstellung eines gemeinsamen Zielsystems für das Lahnkonzept konnten in den letzten Monaten vier wesentliche Konfliktthemen…

mehr